29.07.2008

In einer Studie, welche 2007 im «Journal of Ornithology» veröffentlicht wurde, wird unter anderem aufgezeigt, dass in den Jahren 2000 und 2001 im Wallis zwei tote Steinadler gefunden wurden, welche an einer Bleivergiftung gestorben sind. Das Blei stammt wahrscheinlich von (an)geschossenen Tieren oder deren Eingeweide, welche von Jägern zurückgelassen werden.